SuperYoutour

Dance / Theatre / Performance

The Night when Faust went Kosher

Eine jüdische Schildkröte und ein weiblicher zeitgenössischer Faust testen sich selbst. Faust hat eine Mission: Sie hat eine Nacht um 3000 Jahre Kultur zu studieren. Die jüdische Schildkröte ist skeptisch. Sie ist überzeugt: nur ein echter Jude kann wissen, was es bedeutet einer zu sein. Die Strategie der Schildkröte: defensiv, nicht offensiv. Sei für alles bereit.

Das künstlerische Team SuperYoutour Dinovitz/Lebert begab sich in ein Experiment. Eine Nacht, viele Fragen. SuperYoutour Dinovitz/Lebert verbrachte die Nacht vom 03. auf den 04. Februar 2014 im Kunsthaus Dresden. Das Publikum konnte ausschließlich online per Livestream an der 14 stündigen Performance teilnehmen.



Fotos: Konrad Behr


Teil der Ausstellung „Vot ken you mach“

Ausgestellt im Rahmen von „Vot ken you mach“ – Kunst, Filme, Konzerte, Lesungen, Gespräche, Comics zu Jüdischen Identitäten heute.

Kunsthaus Dresden, Städtische Gallerie für Gegenwartskunst

Installation in der Ausstellung von „The night when Faust went kosher“:

Mitschnitt der 14 stündigen WEB Performance, Szenenbild- und Kostümelemente

Gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden